PSYCHOLOGISCHE BEGLEITUNG mit Ingrid Rodenburg
In Einzelstunden oder Begleitung für Paare 

Die psychologische Begleitung mit Ingrid Rodenburg ist körperorientiert. Angewendet werden vor allem Elemente aus der Gestalttherapie, des Focusing,dem Somatic Experiencing® und der Sensory Awareness.

Psychische und somatische Symptome wie Burn-out, Stress, Kopfschmerz, Ängste, treten in der heutigen Zeit leider häufig auf. Das Focusing hat sich, neben der Gestaltarbeit, dem Somatic Experiencing® und dem Sensory Awareness, als ein besonders feines Werkzeug in der psychologischen Begleitung heraus gestellt. Sie werden begleitet, wenn Sie in folgenden Bereichen mehr über sich erfahren, erleben und etwas selbstbestimmt verändern wollen.

                                                                                                    

Neue Wege finden

  • Entscheidungs- und Veränderungsprozesse bewältigen;
  • neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln;
  • kreativer werden und Visionen entwickeln;
  • Konflikte klären;
  • traumatische Ereignisse oder Verlust verarbeiten;
  • Erleichterung spüren

  • leichter Kontakt zu anderen Menschen finden;
  • Blockaden und Erstarrungen lösen;
  • sich leichter und freier fühlen;
  • Trauer ihren Raum geben und integrieren;
  • Stärkend

  • klarer Grenzen setzen können
  • kraftvoller werden;
  • sich sicherer fühlen;
  • für Wut einen Ausdruck finden;
  • Symptome auflösend, Burn-out Prophylaxe

  • Kopfschmerz, Verspannungen, Verdauungsprobleme etc. lösen;
  • Erschöpfungszustände und Stress verringern;
  • mit Ängsten umgehen können;
  • Leiden verringern;

  • Die psychologische Begleitung mit Ingrid Rodenburg kann Ihnen einen achtsamen Zugang zum eigenen inneren Erleben ermöglichen. In besonderem Maß wird die innere Wahrnehmung, das eigene Erleben und ein vorsichtiges Forschen einbezogen.
    Die Begleitung kann eine Selbstermächtigung bewirken. Durch die Entwicklung einer achtsamen und liebevollen Beziehung zu sich selbst können Sie achtsam und wertfrei den Stimmen, Empfindungen und Bildern des eigenen Körpers folgen.
    Sie wählen Ihr Thema, welches sie bearbeiten möchten. Sie können zu jeder Zeit bestimmen, auf welche Weise und wie weit Sie sich mit Ihrem inneren Erleben befassen möchten.
    Sie werden dabei professionell, auch durch die dunkleren Schluchten, reißende Flüsse oder scheinbar unüberwindbaren Achttausender, begleitet.
    Stress, Erschöpfungszustände, Ängste, Symptome wie z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen, Bauch- und Magenschmerzen, ohne medizinische Ursache, können durch eine Beruhigung Ihres Nervensystems, gemildert werden.





    Die Selbstermächtigung können Sie sich vielleicht so vorstellen:

  • Sie lernen, wie Sie Ihre innere Wahrnehmung verfeinern können;
  • Sie können den Weg entdecken, wie sie geduldiger mit sich selbst sein können;
  • Sie entdecken „das Warum“ für mögliche negative Gefühle;
  • Sie können sich besser von etwas belastendem distanzieren;
  • 
     

    Einladung zu einem INNEREN DIALOG: Beziehungspflege mit den inneren Anteilen

    Dem Spüren folgen

    Gleichzeitig können sie die Fähigkeit entwickeln, die Anteile zu würdigen und einen Dialog mit sich selbst und den inneren Anteilen zu führen.
    Diese Anteile können aus Gedanken, Empfindungen, Bewegungen, Gefühlen und Bildern bestehen. Die inneren Fronten werden geglättet, innerer Frieden kann entstehen, Stress kann sich verringern. Neue Handlungsspielräume können sich eröffnen.

    Frische Energie kann entstehen
    Die Begleitung kann Ihnen bei dem Umgang mit unangenehmen körperlichen Symptomen, bei der Bewältigung, von Ängsten, Phobien, Zwängen und Antriebsstörungen eine Unterstützung sein. Ängste können gemildert werden,
    Die Arbeit mit Sensory Awareness, Somatic Experiencing® und Focusing kann die in Empfindungen, in Bildern, im Bewegungsaparat oder in Glaubenssätzen gebundene, erstarrte Energie sanft freisetzen.


    Diese Energie kann Ihnen dann als Gefühl frischer und neuer Lebendigkeit, als Gefühl körperlich fühlbarer Erleichterung und neuer Kreativität zur Verfügung stehen. Sie können auf diesem Weg Zufriedenheit und Wohlbefinden in Ihrem Leben finden.
    Schon einzelne intensive Einzelsitzungen können die Auswirkungen vergangener Erlebnisse auf das Nervensystem verändern und damit Veränderungen in unserem gegenwärtigen Sein bewirken.

    Formate für die Begleitung

    • Kurzes psychologisches Coaching
    • Längerfristige therapeutische Bearbeitung Ihrer Themen

    Fragen beantworte ich ihnen gerne per Mail oder auch telefonisch. Herzliche Grüße und vielleicht auf Bald! Ingrid Rodenburg

    Ingrid Rodenburg und Rupert Schoch sind hier telefonisch oder per E-Mail zu erreichen: >> KONTAKT